Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Ausstellung am SA, 24.6. geschlossen! Wegen einer internen Betriebsfeier bleiben Büro, Ausstellung und Werkstatt am Samstag, 24.6. geschlossen.
Ab Montag, 26.06. 10:00 Uhr, sind wir gerne wieder für Sie da!

Beleuchtete Terrasse am Abend mit ausgefahrener SunRain Markise von LEINER

Die Markise für Sonne und Regen

Sie ist fast so robust wie ein Terrassendach, dafür aber völlig genehmigungsfrei. Die Rede ist von der neuen Markise SunRain, die wir Ihnen in unserer Ausstellung präsentieren. Die innovative Markise für Balkon und Terrasse schützt Sie nicht nur vor der Sonne sondern auch vor Regen. So brauchen Sie bei einem plötzlichen Regenguss nicht gleich Ihren Lieblingsplatz im Freien zu räumen.

Und anders als bei einem Terrassendach benötigen Sie für die Markise SunRain keine Baugenehmigung – sie schicken die Freiluftsaison ohne Verzögerung in die Verlängerung.


Robust durch ausgeklügelte Technik

Die Markise SunRain ist serienmäßig mit einem wasserdichten Tuch aus PVC-Hochleistungsgewebe ausgerüstet. Es ist beweglich auf den extra stabilen Gelenkarmen gelagert und wird zusätzlich durch zwei Pfetten gestützt. Die sorgen dafür, dass das Markisentuch nicht durchhängt und das Regenwasser schnell und ungehindert abfließt. Das funktioniert schon ab einem Neigungswinkel von 5° einwandfrei (bei Kuppelanlagen ab 7,5°). So ist gewährleistet, dass auch bei bauseitig vorgegebener niedriger Montagehöhe immer ausreichend Platz unter der Markise bleibt.

Und da die SunRain speziell für den Einsatz bei Sonne und Regen konzipiert wurde, verfügt sie sogar über eine im Ausfallprofil integrierte Regenrinne. Die Gelenkarmteile werden aus Gründen der höheren Belastbarkeit aus gehärtetem Aluminium gefertigt. So ist auch bei großem Ausfall höchste Windstabilität gewährleistet.

Die Montage der SunRain ist an der Wand, an der Decke, am Dachsparren oder an der Wand mit Schutzdach möglich. Auch ein zusätzlicher Volant ist verfügbar. Der kann auch mit „gelochtem“ Gewebe ausgeführt werden, so dass er den Blick von der Terrasse ins Grüne frei lässt, allzu neugierige Blicke aber fernhält.

Und natürlich gibt’s auch zur SunRain weiteres nützliches Zubehör – z. B. Heizstrahler, Lichtboard und Fernsteuerung.

Fazit: Wer eine robuste Lösung zum Schutz seiner Terrasse sucht, das Einholen der evtl. erforderlichen Baugenehmigung für eine Überdachung jedoch scheut, für den ist die SunRain eine gute Alternative.

Detailansicht Regenrinne an der SunRain Markise von LEINER, eine Frau hält eine Fernbedienung in der Hand. Heizelement für Markise SunRain von LEINER Lichtleiste für Markise SunRain von LEINER


 Markisen SunRain im Einsatz in der Gastronomie

SunRain für das Gewerbe

Die SunRain ist auch für den gewerblichen Einsatz bestens geeignet. Der Platz unter der Markise kann nahezu ganzjährig genutzt werden – z. B. als Aktionsfläche für Sonderangebote. Das wasserdichte Tuch der SunRain eignet sich auch gut zur Beschriftung und wird so zum Werbeträger.

Weitere Markisen-Lösungen für Gewerbetreibende
weinor PLAZA VIVA Markise für Terrassendächer

NEUHEIT 2017: VIVA PLAZA von weinor

Dank zweier zusätzlicher Pfosten können der neuen PLAZA VIVA von weinor selbst Windböen in der Stärke 6 nichts anhaben. Und auch bei einem Regenschauer brauchen Sie das Tuch nicht mehr einfahren. Es hält dicht!

Mehr zu VIVA PLAZA

Logo LEINER

Die Markise SunRain ist ein Qualitätsprodukt der LEINER GmbH. Das Unternehmen produziert seit mehr als 140 Jahren in Deutschland.