Wir tauschen Ihren Rollladen, wenn er alt oder beschädigt ist.

Wie jedes andere Bauteil im und am Haus hält auch ein Rollladen nicht ewig. Der Rollladenpanzer ist Wind und Wetter ausgesetzt, wird durch das tägliche Auf- und Abrollen auch mechanisch in Anspruch genommen und das Material muss auch großen Temperaturschwankungen widerstehen - manchmal sogar innerhalb eines Tages. Da ist es fast unvermeidlich, dass der Rollladen irgendwann getauscht werden muss, weil er nicht mehr einwandfrei funktioniert, ständig klappert oder unansehnlich geworden ist. Und ist der Rollladen schon älteren Jahrgangs kommt meistens dazu, dass der Kasten nur unzureichend isoliert ist. Das verursacht unnötige Heizkosten.

Auch an Rollladenwelle und Gurt gehen die Spuren der Zeit nicht vorbei – schließlich sind sie nahezu täglich in Bewegung.

Alte Rollläden aus Holz Neue Rollläden

Wann sollte der Rollladen getauscht werden?

Auch in unseren Breitengraden bleiben wir mittlerweile nicht mehr von Wetterkapriolen verschont – eine schwere Sturmbö kann den Panzer aus der Führung reißen oder Hagelschlag die Profile zerstören. Denn sollten Sie in jedem Fall darüber nachdenken, gleich den ganzen Rollladenpanzer austauschen zu lassen. Zumal es sich in diesem Fall zumeist um einen Versicherungsschaden handelt.

Kunststoffrollläden haben in etwa eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren – je nach verwendetem Profil. Auf Grund von Materialermüdung beginnen die Profile oftmals an den Seiten einzureißen. Der Austausch einzelner Lamellen bringt nicht viel, da nach kurzer Zeit auch die anderen Risse bekommen. Ein kompletter Austausch des Panzers ist hier die bessere Lösung. Bei noch vor 1985 installierten Kunststoffrollläden wurden die einzelnen Lamellen noch mit Drahtverbindungen verknüpft. Wenn diese Drähte reißen, ist eine Reparatur meistens aussichtslos. Auch in diesem Fall ist der komplette Austausch der Rolllade auf lange Sicht die preiswertere Variante.

Holzrollläden können mehr als 50 Jahre lang einwandfrei funktionieren. Einzelne Lamellen können zwar ausgetauscht werden, lassen sich bzgl. der Optik aber nicht zu 100% an die alten anpassen. Es fällt auf, an welchen Stellen getauscht wurde. Außerdem ist ein Holzrollladen sehr schwergängig, zumal, wenn er noch über Kurbel oder Gurt betätigt wird. Hier bietet sich allein aus Gründen des Bedienkomforts ein kompletter Austausch an. Ganz zu schweigen von den weiteren Vorteilen, die ein moderner Rollladen noch für Vorteile hinsichtlich Wärmedämmung und Einbruchschutz mit sich bringt.

Der Reparaturservice von Rolladen SCHWARZE

Wenn Ihr Rollladen klemmt, der Behang sich nicht mehr richtig aufwickelt oder auf halber Strecke stecken bleibt – versuchen Sie nicht, den Schaden mit Gewalt zu beheben indem Sie daran ziehen oder rütteln. Unsere Monteure machen sich vor Ort ein Bild vom Schaden und beheben ihn in den meisten Fällen noch beim ersten Besuch.

Sanierung von Rollläden – eine Aufgabe für Profis

Oft reicht es nicht allein, den Rollladenpanzer zu tauschen. Wenn auch die Technik in die Jahre gekommen und der Rollladenkasten nicht mehr zeitgemäß in puncto Wärme- und Schalldämmung ist, empfiehlt sich eine Komplett-Sanierung. Dazu ist kein Ausbau des Fensters nötig.

SCHWARZE empfiehlt für die Rollladensanierung das System TERMO.R von ROMA. Dabei wird eine Dämmschale aus Neopor in den Rollladenkasten eingebracht. Gemeinsam mit dem hochdämmenden Kastendeckel werden so hervorragende Wärmedämmeigenschaften erzielt. Und wenn Sie den Rollladenkasten zusätzlich isolieren lassen, sparen Sie Heizkosten und vermeiden unnötigen Lärm von der Straße. Bei der Ausführung des Rollladenpanzers haben Sie die Wahl zwischen Kunststoff und Aluminium, wie an anderer Stelle beschrieben.

ROMA Querschnitt THERMO.R Rollladen

Apropos Wärmedämmung ...

Moderne Rollläden tragen erheblich dazu bei, den Energieverbrauch des Hauses möglichst gering zu halten. Die Luft zwischen Rollladen und Fenster wirkt in der kalten Jahreszeit zusätzlich wärmedämmend. Je nach Alter des vorhandenen Rollladens sind nach der Sanierung Energieeinsparungen von bis zu 40% möglich.

Sie haben die Wahl beim Rollladentausch: Kunststoff oder Aluminium

Es gibt viele gute Gründe, die dafür sprechen, veraltete Rollläden auszutauschen: Sie funktionieren nicht mehr richtig, sie sind im Laufe der Zeit unansehnlich geworden, die Farbe passt nicht mehr zur neuen Fassade, durch die schlechte Dämmung geht zuviel teure Heizenergie verloren, sie bieten nicht mehr den Stand der Sicherheit der heute notwendig ist oder man möchte aus Gründen des Komforts von Kurbel auf elektrischen Antrieb umstellen, um den Rollladen zu schließen und zu öffnen. Hat man sich zum Rollladentausch entschlossen, stellt sich gleich die Frage: Kunststoff oder Aluminium?

Rollladen-Lamellen aus Kunststoff

Rollläden aus Kunststoff

Kunststoff ist dabei die preiswertere Alternative. Kunststoffrollläden erfüllen in Miethäusern oder gewerblich genutzten Objekten durchaus ihren Zweck. Sie eignen sich für eine Breite von bis zu 2,50 Meter oder einer Gesamtfläche von bis zu 6 qm. Größere Flächen sollten aus Gründen der Stabilität besser mit einem Panzer aus Aluminium ausgestattet sein. Auch in puncto Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit sind Aluminiumrollläden die bessere Wahl.

Rollladen-Lamellen ALUMINO aus Aluminium

Rollläden aus Aluminium

ALUMINO heißt das Produkt unseres Partners ROMA, das wir Ihnen empfehlen, wenn Sie besonderen Wert auf lange Lebensdauer, hohe Stabilität, maximale Sicherheit und gute Dämmeigenschaften Ihres neuen Rollladensystems legen. Die hochwertige Verarbeitung und die stabile Isolierschäumung aus Polyurethan garantiert Ihnen hohe Wertbeständigkeit. Für besseren Einbruchschutz bietet ROMA das Profil ALUMINO Protect und eine Hochschiebesperre. Gerne zeigen wir Ihnen in unserer großen Ausstellung in Essen Muster-Profile.

Rollladenprofile in verschiedenen Farben

Übrigens: Der Rollladentausch lohnt sich auch unter ästhetischen Gesichtspunkten.

Für welche Ausführung Sie sich auch entscheiden – bei der farblichen Gestaltung haben Sie die Auswahl aus bis zu 23 Standardfarben, um Rollladenkästen, Führungsschienen, Behang und Endstäbe Ihrem persönlichen Wohnstil anzupassen.

ROMA App Fernsteuerung

Das Plus beim Rollladentausch: elektrischer Antrieb

Wenn Sie sich zum Rollladentausch entschieden haben, sollten Sie auch in Erwägung ziehen, diese mit einem modernen, elektrischen Antrieb auszurüsten. Das ist weniger aufwändig, als Sie vielleicht denken. Das SCHWARZE-Team führt auch evtl. erforderliche Elektroarbeiten fachgerecht aus. Sie erhalten alles aus einer Hand und brauchen kein zusätzliches Gewerk beauftragen.

Mit elektrischem Antrieb heben und senken sich Ihre Rollläden auf Knopfdruck, wenn gewünscht sogar gesteuert über Ihr Smartphone.

Ein weiterer Vorteil, der für den elektrischen Antrieb Ihrer Rollläden spricht: Sie erhöhen Ihren Einbruchschutz. Denn Dank zusätzlicher Automatik simulieren Ihre Rollläden Anwesenheit, auch wenn niemand im Haus ist.


Ihre neuen Rollläden können nach dem Tausch auf Wunsch noch mehr

Aussteller-Rollläden verbinden Sicht- und Sonnenschutz mit der Möglichkeit, auch im geschlossenen Zustand Licht und Luft ins Rauminnere zu lassen. Neben der zusätzlichen Funktionalität ergeben sich auch für die Gestaltung der Fassade mit Aussteller-Rollläden neue Möglichkeiten.

Die Rollläden von ROMA sind Multitalente. Bei vielen Modellen kann auch ein Insektenschutz-Rollo mit integriert werden. Damit sperren Sie die lästigen Plagegeister einfach aus. Wird der Insektenschutz aus hochtransparentem Gewebe nicht gebraucht, verschwindet es einfach gut geschützt im Rollladenkasten.

Rollläden mit integriertem Insektenschutz

Fazit: Rollladentausch lohnt sich!

Rollladenpanzer Nahansicht Fernsteuerung von ROMA für Rollläden Querschnitt Rollladenkasten mit Dämmung Querschnitt der doppelwandigen Dämmung im Rollladenprofil

Wir tauschen nach Maß: Sofort mehr Sicherheit, Behaglichkeit und Komfort genießen.

  1. Austausch des Rollladenpanzers (wahlweise Kunststoff oder Aluminium) inklusive neuer Welle und neuem Rollladengurt.
  2. Optional: Zusätzliche Ausstattung Ihrer Rolllade mit elektrischem Antrieb und Funkbedienung. Die von SCHWARZE eingesetzten Qualitätsmotoren mit integrierter Sicherheitsbremse sind äußerst geräuscharm, kraftvoll und langlebig. Mit der Funkbedienung steuern Sie die Rollladen einfach per Knopfdruck. Die integrierte Zeitautomatik hebt und senkt den Rollladenpanzer nach Plan und ermöglicht den Schutz der Räume vor Überhitzung. Die Security-Urlaubsschaltung erhöht die Sicherheit.
  3. Optional: Die zusätzliche Dämmung des Rollladenkastens hält die Wärme im Haus und dämpft den Schall von außen. Gerade bei Wohnlagen an stark frequentierten Verkehrswegen empfehlenswert.
  4. Optional: Doppelwandige, hartgeschäumte Rollladenprofile aus Aluminium bieten ein Maximum an Sicherheit. Die extreme Stabilität des Rollladenpanzers sorgt für optimalen Einbruchschutz vor dem Fenster. Verstärkte Führungsschienen machen es Eindringlingen noch schwerer.

Logo ROMA + Rolladen Schwarze GmbH

Eine gute Wahl für Ihren Rollladentausch

Mit ROMA entscheiden Sie sich für ein Qualitätsprodukt „made in Germany“. Der Hersteller gilt seit mehr als 35 Jahren als anerkannter Spezialist für Sicht- und Sonnenschutzsysteme. Und da für SCHWARZE der Einbau von Rollläden bereits seit 50 Jahren zum Geschäft zählt, wissen wir die hochwertige Verarbeitung und die Zuverlässigkeit der Funktionalität zu schätzen. Mit unserem eigenen Montageteam sorgen wir dafür, dass Ihre neuen Rollläden von ROMA fachmännisch eingebaut werden.


Jetzt ist der beste Zeitpunkt für Ihren Rollladentausch!
Vereinbaren Sie einfach einen Termin für ein erstes Informationsgespräch.

Gleich Termin vereinbaren

Wir verwenden Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.